Lavera Modenschau

Die Berliner Fashion Week war in diesem Jahr erneut der Hot Spot für lavera Naturkosmetik. Das Unternehmen präsentierte mit seinen Fashion Events aktuelle Mode und Styles, die unter nachhaltigen und ökologischen Kriterien hergestellt wurden. 

Zusätzlich bot lavera internationalen Fashiondesignern eine optimale Plattform, um ihre Kollektionen einem breiten Publikum zu zeigen, unter anderem Label wie Blank Etiquette by Tosca, Trash Couture by An Wideg, Sadie Clyton, Clara Kaesdorf und Olya Shishkina.

"Namenhafte Designern aus Deutschland, London, Kopenhagen und den USA aus dem Bereich Eco-Fashion und Nachhaltigkeit präsentierten ihre neuesten Werke"

Presse

Die außergewöhnliche Mode wurde dabei nicht nur von internationalen Models sondern auch von prominenten Frauen präsentiert. In diesem Jahr liefen beispielsweise Bonnie Strange, Elisabetta Canalis, Evelyn Hall, Nazan Eckes, Elisa Sednaoui und Tatjana Patitz über den Laufsteg. 

Eva Wolf verantwortete vor Ort die gesamten Vorbereitungen der Show, die Choreografie sowie Showregie.

Kunde: Lavera