Vorwerk Jahrestagung

Rund 3.000 Mitarbeiter, 3 Events, eine neue Produktgeneration und weitere wichtige Zukunftsthemen – die Jahrestagung von Vorwerk sollte in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis werden.

Das Eventkonzept sollte die einzelnen Themenbausteine zu einem großen Ganzen zusammenzuführen. Dies sollten die Mitarbeiter auf allen Ebenen erfahren, um als starkes Team gemeinsam den Blick auf die Zukunft zu richten.

Ein eingängiges Storytelling war Basis für die Gesamtinszenierung. Im Mittelpunkt stand die neue Produktgeneration, die durch eine interaktive Live-Performance vorgestellt wurde. Das Zusammenspiel von Medien und Akteuren bildete hierbei die Basis für die künstlerische Umsetzung der „Neuen Generation“.

In Zusammenarbeit mit der Lead-Agentur entwickelte Wolf Production eine Inszenierung in 4 Akten die sich durch die Kombination aus Medien, Künstler, Musik und Off-Voice die wesentlichen Botschaften des Unternehmens auf den Punkt brachte und den emotionalen Anker für die Folgethemen setzte.

Neben Showkonzeption und Storytelling, Künstlerauswahl und Booking, verantwortete Wolf Production auch die Showregie.

Kunde: Vorwerk | Leadagentur: White Label Events | Fotografie: Sascha Menge