Audi Cup Opening- und Closingshow

Der Audi Cup stand im Jahr 2011 unter dem Motto "Die Besten hautnah".

Auf Einladung der Audi AG trafen die Teams des FC Bayern München, AC Mailand, FC Barcelona und SC Internacional de Porto Alegre zum Kräftemessen in der Münchener Allianz Arena aufeinander. Rund 65.000 Fans jubelten und feierten mit den Mannschaften zwei Tage lang mit.

Das Fußballturnier wurde mit einer großartigen Show eröffnet, die von 180 Freiwilligen, von professionellen Tänzern und Drummern inszeniert wurde. Die Spiele wurden mit einer Show eingeleitet, der Höhepunkt des Turniers war die Cup Ceremony.

2 Jahre später beim Audi Cup 2013 spielten der AC Milan, Manchester City, São Paulo und der FC Bayern München gegeneinander. In diesem Jahr waren ca. 200 Azubis der Audi AG an den Shows beteiligt.


Präzision, Technik und Variation    

"Eindrucksvolle Stimmung bei der Eröffnungsfeier, an der 250 Auszubildende der AUDI AG mitwirkten"

Wie bereits in den Jahren zuvor wurde Wolf Production 2015 erneut beauftragt, die Eröffnungsinszenierungen für das hochkarätige Turnier zu konzipieren.Die Spiele wurden durch kraftvoll-dynamische Großchoreografien eröffnet. 

Im ersten Teil der Shows standen Präzision, Technik und Variation in den choreografischen Bildern, Fahnen und Formationen im Fokus. Der Einsatz von innovativen LED Trommeln repräsentierte zusätzlich Audi als Initiator und Absender des Cups.


Im zweiten Teil wurden die einzelnen Vereine durch riesige Banner vorgestellt. Auch hierbei setzte Wolf Production auf dynamische Formationswechsel aller Beteiligten. Abgerundet wurden die Inszenierungen durch weitere Freiwillige, die im Mittelkreis mit typischen ‚Stadionpappen‘ agierten.

Die letzte Show wurde am Ende durch einen überdimensionalen Pokal Banner erweitert, der gleichzeitig auch den Startschuss für das Finalspiel gab.

Wolf Production verantwortete die Gesamtkonzeption, Proben, Musikschnitt, Choreografie und Ablaufregie vor Ort.

Kunde: Audi AG | Leadagentur: Uniplan GmbH & Co. KG | Fotos: Markus Poehlmann Fotografie