DTB World Gymnaestrada

Am 12. Juli  2011 fand der Deutsche Abend der 14. Welt-Gymnaestrada in Lausanne statt. Das Motto der Veranstaltung lautete „Meet the Magic“. Ca. 1.500 Gäste besuchten Odysee-Halle in Malley , um 14 verschiedene Gruppen zu bewundern.

Die Auftritte der Gruppen wurden in die Gesamtshow eingebettet, die in 3 verschiedene Akte, „Power“, „Elegance“ und „Harmony“ unterteilt ist. Eingeleitet wurden die Akte jeweils durch  die „Kaleidoskopgruppe“. Die Turner bildeten durch ihre Körper und Gruppenchoreographien Formen, wie Schmetterlinge oder Smileys, die aus der Vogelperspektive gefilmt wurden. Die Bilder wurden live auf eine Projektionsfläche übertragen, die das Publikum begeisterten.

Die Gruppen überzeugten mit hoher Professionalität und einem breit gefächertem Repertoire, das von tänzerischen Darbietungen, über Trapez bis hin zur Akrobatik reichte.

"Die Idee, Bewegungen mit der Kamera zu filmen und in neue Bilder umzusetzen, war etwas ganz Neues und hat einiges Potential für künftige Shows. Die Einbindung der Videotechnik in die Show war perfekt, die Technik lenkte nicht ab, sondern wertete das hohe Niveau der Vorführungen noch auf."


Rainer Brechtken, Präsident des Deutschen Turnerbundes

Kunde: Deutscher Turner-Bund e.V. | Leadagentur: McCann momentum GmbH | Fotos: Deutscher Turner-Bund e.V.